Hausprojekte Katalog Anfordern

Modulhaus Anbau verleiht Ihrem Haus ein modernes Aussehen

Wollten Sie schon immer eine Büroeinheit, einen Hobbyraum oder ein Geschäftsgebäude für Ihr Haus bauen? Vielleicht haben Sie schon ein Modulhaus, aber die Wohnfläche ist nicht mehr ausreichend? Unsere Bauweisen ermöglichen uns, Ihr Haus oder Ihr Modul leicht und schnell zu ändern. Egal, ob Sie Ihr Haus vergrößern oder verkleinern wollen, wir helfen Ihnen gerne beim Anbau oder Abbau.

Zu Ihrem Modul oder Haus können wir immer ein Modul hinzufügen oder entfernen. Kontaktieren Sie uns und erzählen Sie uns von Ihrem Vorhaben für den An- oder Abbau. Wir kümmern uns darum, dass alle unsere Wohngebäude und Gewerbegebäude für das Leben und die Arbeit unserer Kunden geeignet sind.

Wie ist der Anbau möglich?

Das Modulhaus ist eine Unterkategorie der Fertigbauten, was bedeutet, dass es im Werk hergestellt ist. Es zeichnet sich durch einen vernünftigen Preis, schnelle Bauzeit und umweltfreundliches Design aus. Wenn Sie ein solches Haus bauen, müssen Sie dem Architekten nicht zusätzlich bezahlen.

Grundsätzlich ist unser Haus ziemlich flexibel, weil Sie immer die entsprechende Gestaltung des Raums erhalten können. Und selbst wenn sich Ihr Leben verändert, behalten Sie nicht für immer das gleiche Design. Sie können sich jederzeit an unser Unternehmen wenden, um den Anbau des Haus-Moduls durchzuführen.

Der Modul Haus-Anbau wird sich optisch an das Altgebäude anpassen. Zum Beispiel, wenn Sie das Haus mit Deltamodul bauen, können Sie dieselbe Fassade aussuchen, die Sie für den Altbau benutzt haben. Außerdem können Sie die Größe und das Design vom neuen Modul mit uns besprechen, um genau das zu bekommen, was Sie wollen.

Wenn es die Statik erlaubt, können Sie einen Durchbruch mit einer Tür zum Bestandsgebäude schaffen. In diesem Fall werden Sie einfach Ihr Haus mit einem neuen Modul vergrößern. Als Alternative können Sie für Ihr Modulhaus einen Anbau separat einplanen. Auf solche Weise können Sie den Wohnbereich und den Arbeitsbereich voneinander trennen.

Warum ist der Anbau am effizientesten?

Wissen Sie, dass der Anbau mit einem Modulhaus an einem Arbeitstag möglich ist? Klar, die Bauzeit hängt von vielen Faktoren ab, wie die Komplexität der Änderungen und die Größe von einem neuen Modul. Aber im Allgemeinen lässt sich ein solches Haus in kürzester Zeit verändern.

Dank unserer Bauweise können Sie viele Probleme wie Mängel beim Bau, Verspätungen, schlechte Wetterbedingungen vermeiden. Sie bekommen im Voraus ein Prospekt für Ihr Haus Anbau-Modul, und am Ende des Tages erhalten Sie ein Modul, das genauso aussieht.

Der Modul-Anbau erlaubt mehr Planungssicherheit, weil der Arbeitsaufwand und alle Kosten reduziert sind. Sie müssen nicht zu viel für handwerkliche Arbeiten bezahlen, weil das Modul innerhalb kürzester Zeit gebaut wird. Außerdem können Sie die Anlagen der Bestandsimmobilie nutzen, statt die neuen Anlagen zu installieren.

Dinge, die zu beachten sind

Obwohl der Anbau des Moduls nicht zu schwierig ist, gibt es Dinge, die Sie unbedingt beachten müssen. Zunächst ist es erforderlich, dass Sie alle notwendigen Genehmigungen vorliegen haben. Sehr oft muss man für den Anbau dieselben Erlaubnisse wie für das ganze Haus einholen.
Das neue Modul lässt sich mit dem alten Netz (zum Beispiel Heizungsnetz) verbinden. Sie können es sich aber überlegen, ob Sie Ihren neuen Modul-Anbau mit dem bestehenden System verbinden wollen oder eine alternative Energiequelle installieren.

Der Anbau lässt sich an das alte Haus angleichen. Es liegt jedoch an Ihnen zu entscheiden, ob Sie es wollen oder nicht. Auch für den Anbau gibt es viele kleine Entscheidungen, die Sie vor Baubeginn treffen müssen. Es ist jedoch unbedingt notwendig, wenn Sie ein optimales Modul bekommen wollen.

Zögern Sie nicht. Mit Deltamodul ist der Anbau schnell und einfach.

Kontaktieren Sie uns
Adresse

Am Kebigsgraben 13, 97616 Salz, Bayern