Hausprojekte Katalog Anfordern
Tiny House: Praktische Ideen für kompakte Möbel

Die Tiny-House-Bewegung gewinnt immer wieder an Popularität. Als die Miete wächst stetig, immer mehr Deutsche entscheiden sich, ihr eigenes Tiny Haus zu kaufen. Viele haben doch Angst davor, zu wenig Raum für Möbel und alle notwendigen Geräte zu haben.

Es gibt aber eine ideale Lösung für Sie. Kompakte Möbel sind optimal für alle, die Wohnkomfort in kleinen Räumen bewahren wollen. Also, verzichten Sie nicht auf die Möglichkeit, die Modulhaus Anbieter zu kontaktieren und Ihr eigenes Tiny Haus zu bauen.

Warum kompakte Möbel wählen?

Obwohl es zahlreiche Anbieter gibt, die das Haus bauen können, das allen Ihren Vorstellungen anpassen wird, kann Ihr Holzhaus ohne spezielle kompakte Möbel nicht funktionieren. Wenn Platz knapp ist, sollen Sie platzsparende Tische, Sofas, Sideboards, Betten bestellen, die sich auch aus Holz bauen lassen. Man kann sich echt gemütlich mit platzsparenden Möbelstücken in einem Tiny Haus fühlen.

Bevor Sie ein Tiny House schlüsselfertig kaufen, sollen Sie zunächst Ihre Lebensprioritäten bestimmen. Kompakte Möbel erlauben es Ihnen, den Wohnraum und den Arbeitsplatz miteinander zu verbinden. Es ist besonders wichtig für die Menschen, die freiberuflich tätig sind.

Küchenmöbel: Ideen

Obwohl die Küche in einem Tiny Haus etwas klein ist, kann sie mit kompakten Möbel wohnlich und angenehm wirken. Das wichtigste Möbelstück ist zweifellos ein Tisch, der sich in einem Tiny Haus ziemlich schwierig unterbringen lässt.

Deswegen sollten die Tiny Haus Möbel immer mit Ausziehfunktion ausgestattet sein. Zum Beispiel kann sich die Verlängerungsplatte unter der Tischoberfläche verstecken. Also, wenn Gäste kommen, können Sie dieses Verlängerungsstück einfach nach vorn ausziehen und es nach dem Besuch zurückschieben.

Als Alternative können sie den Tisch unter das Sideboard verbergen. Auf diese Weise benötigen Sie gar keinen Essplatz und benutzen stattdessen die Multifunktionalität der kompakten Möbel. Wenn Sie noch mehr Platz im Tiny Haus einsparen müssen, können Sie eine spezielle Ablage für das Sofa kaufen, die sich an die Lehne befestigen lässt.

Wenn Sie doch einen vollwertigen Tisch haben wollen, gibt es einen anderen Kompromiss. Der Couchtisch kann als ein Esstisch oder ein Schreibtisch dienen, insbesondere wenn es im dessen Inneren Stauraum für Bücher und Magazine gibt. Achten Sie aber darauf, die Fernbedienung nicht zu verlieren.

Wohnzimmermöbel: Ideen

Wenn man an das Wohnzimmer denkt, stellt man sich normalerweise ein Sofa vor. Das Sofa lässt sich oft als Bett nutzen, was eine typische Verwendungsmöglichkeit ist. Aber das Sofa sowie die Sessel kann man auch für andere Zwecke gebrauchen.

Zum Beispiel lassen sich Bücherregale in den Armlehnen oder Rücklehnen integrieren. So können Sie vor dem Einschlafen ein bisschen lesen und sich entwickeln. Es wird auch empfohlen, die Leseleuchte an die Lehne zu befestigen, damit Sie Ihr Augenlicht nicht schädigen.

Die Farben sind dabei auch sehr wichtig. Es ist immer empfehlenswert, die klassische neutrale Farbpalette wie beige oder grau auszuwählen. Wenn Sie die bunten Farben wie rot, grün oder gelb mögen, können Sie die als Akzente für die Kissen und Accessoires verwenden. Versuchen Sie aber die detaillierten Tapeten zu vermeiden.

Tiny Haus Möbel können Sie ziemlich einfach und schnell gestalten, wenn Sie genau wissen, was Sie brauchen. Die Eigenschaften der kompakten Möbel lassen sich klug vereinen, insbesondere wenn Sie sich für Handwerkskunst entscheiden.

Handgefertigte Möbel für Ihr Tiny Haus

Handgefertigte Möbel ermöglichen es Ihnen, alle Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse zu verwirklichen. Außerdem sind Sie in der Lage, den ganzen Herstellungsprozess besser zu kontrollieren, als Sie sich mit den Mitarbeitern im direkten Kontakt setzen.

Wenn Sie die handgefertigten Möbelstücke für das Tiny Haus kaufen, können die Handwerker sie an den Abmessungen Ihres Tiny Hauses anpassen. So vermeiden Sie die unangenehmen Überraschungen. Ihre Möbelstücke gleichen keinen anderen, als sie individuell für Sie gefertigt werden.

Zum Beispiel können Sie die Zimmerecke zum Abstellkammer verwandeln und dort zusätzliche Möbel für das Tiny Haus lagern. Wenn Sie eine Schrankwand nicht brauchen, können Sie stattdessen einen Fernseher oder Bücherregale integrieren.

Die Tiny-Haus-Bewegung wird immer starker, als mehr Deutsche sich um die Umwelt kümmern und nach finanzieller Freiheit sehnen. Denn es gibt zahlreiche kompakte Möbel-Optionen für Ihr Tiny Haus, können Sie der Bewegung auch beitreten.

Kontaktieren Sie uns
Adresse

Am Kebigsgraben 13, 97616 Salz, Bayern